Und weiter geht es mit der Übersetzung einer weiteren Zusammenfassung vom 25th International Symposium on the Autonomic Nervous System, vorgestellt auf der Facebookseite von Dysautonomia International.

Gehirn an Kreislauf:“Mehr Sauerstoff,  bitte!“

Near-infrared spectroscopy systemUntersucht wurden Kinder mit PoTS und eine gesunde Kontrollgruppe während des Kipptischtests. Mit Nahinfrarotspektroskopie  wurde die Sauerstoffsättigung im Gehirn  bestimmt. Der Ausgangswert der Sauerstoffsättigung bei Kindern, welche beim Kipptischtest eine Synkope erlebten, war niedriger, egal ob sie an PoTS leiden oder nicht. POTS Patienten hatten von Anfang bis zum Ende der Kipptischuntersuchung einen verminderten Sauerstoffsättigungsgehalt, während die Kinder der gesunden Kontrollgruppe im Verlauf des Kipptischtests wieder ihren Ausgangswert erreichten.


Zitatvorschlag: G. Chelimsky, B. Quirk, C. Welzig, T. Chelimsky, T. Prieto, A. Mueller, J. Figueroa, D. Wallner, H, Whelan
in Clinical Autonomic Research (2014): 24:199-243.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s